Events

ALTE KIRCHE FLUNTERN ZÜRICH
28. Januar 2024, 18 Uhr

In der wunderbaren alten Kirche Fluntern inmitten Zürich fand der erste Event unter dem Stern von Locus Pax statt.
Janos Knobel gab mit seinem Projekt JANK einen Einstieg in das Friedensprojekt.
Mit den MusikerInnen; Roman Glaser (fl), Fridolin Blumer (bs), Kristina Honegger (vs, vocals), Judith Zürcher (vocals, keys), Mathias Künzli (perc) und Markus Maggiore (Pipes, afro drums). Johannes Eberhard (Casablanca Studio) sorgte für einen ganzheitlichen Sound und die Arbeit "peace dance" von Ursula Knobel war in Form von animierten Filmsequenzen an den Wänden der Kirche zu sehen. 
Jank & Friends

Swiss Artists for peace (SAP)

Locus Pax lanciert das Project  "Echoes of peace". Ein Friedenssong entsteht im Stile von  "We are the world". Das Ziel, verschiedenste prominente Musikerpersönlichkeiten der Schweiz dabei zu haben. Wir wollen ein Zeichen setzen, eine versöhnende und konstruktive Atmosphäre schaffen, die Menschen zusammenbringen...
Der Song ist komponiert, und wird zurzeit von Remo Borner, Remo Kessler, Jo Eberhard und Tobias Jensen und Janos Knobel arrangiert.

Friedenssong von zürcher SuS

Locus Pax mit MKZ  (Musikschule Konservatorium Zürich). Es entsteht ein Friedenssong zusammen mit SuS der Stadt Zürich, welche sich aktiv am Komponieren und Texten beteiligen. Im kommenden Jahr führen wir das Projekt live auf. Die Daten kommen asap :-)...